Massivedynamic.co 12 34 56 78

Das Buch zum Berufe - von Martin Schütt

Wie werde ich Privatdetektiv

Seit sehr vielen Jahren arbeite ich nun in Hamburg und bundesweit als Privatdetektiv und möchte in diesem Buch möglichen Neu- und Quereinsteigern einen Einblick ermöglichen, was sie in diesem Beruf erwartet und von welchen träumerischen Vorstellungen aus Film- und Fernsehen sie sich verabschieden müssen.

 

In diesem Buch ist das Hauptaugenmerk auf den „gemeinen Straßendetektiv“ gerichtet, der als Hans Dampf in allen Gassen tätig ist und keine besondere Spezialisierung aufweist. Damit ist nicht etwa gemeint, daß der Straßendetektiv keine Ahnung hat von dem was von ihm erwartet wird, sondern einer Berufsgruppe zuzuordnen ist, die von allem etwas weiß, aber eben nicht alles.

 

In diesem Buch geht es um den Detektiv, der vor Ort recherchiert, mit den Menschen an der Tür spricht und sich bei Hitze wie Kälte nicht selten zwölf und mehr Stunden in seinem Fahrzeug aufhält und die Welt um sich herum und sein Zielobjekt beobachtet. Viele kommen und gehen in diesem Job, die wenigsten bleiben, denn die Herausforderungen sind hoch und nicht jeder kann diese meistern.

 

Nicht alle Themen, die den Beruf des Privatdetektivs behandeln, können in einem Buch angesprochen und ausführlich behandelt werden, ohne es auf eine Enzyklopädie auszuweiten. Dieses Buch beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema „Detektiv werden, wie geht das?“ und die ersten Schritte, die ein interessierter Zeitgenosse zu gehen hat, um in der Branche einen Fuß in die Tür zu bekommen, natürlich können jedoch längst nicht alle Facetten erzählt werden.

  • Text Hover

 

Im folgenden Buch fließen die eigenen, jahrelang gesammelten Erfahrungen und die meiner engsten Kollegen ein, von denen ich mir sicher bin, daß sie den Menschen, die in diese Branche einsteigen wollen, ein wichtiges Hilfsmittel sein werden. Gestandene alte Hasen werden hier wenig Neues finden aber dieses Buch soll vornehmlich ein Anstoß sein für all jene, die in diesen Beruf einsteigen wollen, aber nicht wissen, wie und was der Einzelne mitbringen muß, um seinen Weg als Privatdetektiv in die Selbstständigkeit zu finden.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim lesen und hoffe, Sie können hier einige Anregungen finden, um eine Entscheidung treffen zu können, ob Sie in diesem Beruf einsteigen wollen oder es lieber bleiben lassen möchten.

 

>> Zur Bestellung: Buch „Wie werde ich Privatdetektiv“

 

Entscheidung

Detektiv werden

Gewerbeschein

möglichst keine Vorstrafen

Qualifikation

Persönlichkeit