Ermittlungen in Europa – Detektei Schütt

Was halten Sie vom Internet als Recherche-Medium? Alles seriös? Einfach googeln, dann erfährt man schon die ganze Wahrheit? 


Tatsache ist: Eigentlich wissen wir alle, dass im Internet gelogen wird, dass sich die Balken biegen. Mit gefakten Konten und geklauten Fotos bei Facebook & Co. ziehen beispielsweise sogenannte Romantic Scammer seit Jahren Menschen auf der Suche nach der großen Liebe systematisch das Geld aus der Tasche. Aber auch im Geschäftsbereich gibt es immer mehr Hochglanz-Webseiten, deren einziger Sinn und Zweck Betrug ist.

Fazit: Traue niemandem, den du nur übers Internet kennst – egal wie professionell die dazugehörige Homepage aussieht.

Alles nur Fake?

Es sind nicht nur „die anderen“, die mit Hilfe des Internets übers Ohr gehauen werden; Internetbetrügereien sind in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und gehören fast schon zum Alltag. Es ist ein „Markt“ mit extrem hohem Wachstum frei nach dem Motto: Jeden Morgen steht ein Dummer auf – man muss ihn nur finden.

Die Betrugsmaschen werden immer raffinierter, denn die Betrüger lernen in Windeseile dazu. Es ist kaum zu glauben, aber es gibt trotz vieler Berichte von Geschädigten immer noch Menschen, die auf Schwindler und Heiratsbetrüger im Netz hereinfallen und ihnen zum Beispiel Geld „leihen“, weil die sich angeblich in einer verzweifelten Lage befinden. Auch der Albtraum aller Unternehmerinnen und Unternehmer, Opfer eines GmbH-Mantelbetrugs mit einem unbekannten Geschäftspartner zu werden, findet tagtäglich unzählige Male statt.

Corona hat den Internetbetrügern im wahrsten Sinn des Wortes zusätzlich in die Taschen gespielt, denn natürlich versuchen die allermeisten Menschen, einem potenziellen neuen Geschäftspartner erst mal tief in die Augen zu schauen und seine Hand zu schütteln, bevor man ihm sein Geld anvertraut. Durch die vielen Beschränkungen der letzten beiden Jahre war das aber entweder gar nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen möglich.

Information ist eine Holschuld – keine Bringschuld

Was also tun, wenn man in eine Privatperson oder ein Geschäft im Ausland investieren möchte, aber nicht genau weiß, mit wem man es zu tun hat?

Der Internetrecherche allein sollten Sie nicht trauen, auch wenn es zusätzlich noch Telefonate und Zoom-Besprechungen gegeben hat. Natürlich können Sie sich an die Botschaften und Auslandsvertretungen unseres Landes wenden, aber weder in Österreich, Ungarn, Polen noch in der Schweiz werden die einen Vertreter losschicken, der motiviert und mit Elan Informationen für Sie einholt oder Ihr berechtigtes Interesse durchsetzt.

Darum müssen Sie sich als Unternehmer oder Unternehmerin, aber auch als Privatperson schon selbst kümmern. Der einfachste und sicherste Weg dazu ist der über Spezialisten – Profis, die die landestypischen Gegebenheiten kennen, die Landessprache sprechen und denen Sie vertrauen können.  

Wir von der Detektei Schütt führen nicht nur deutschlandweit diskrete Überprüfungen durch, sondern arbeiten in Österreich, der Schweiz, Ungarn und Polen mit einem Netzwerk seriöser Privatermittler zusammen, die für Sie professionell und schnell die gewünschten Hintergrundinformationen vor Ort beschaffen können.

Auslandsrecherche leicht gemacht

Was wir für Sie tun können:

  1. 100%ig legale Recherchen, denn unsere Tätigkeiten sind hier in Deutschland ebenso wie bei unseren Partnern im Ausland durch die Datenschutzgrundverordnung abgedeckt.
  2. Wir ermitteln für Sie schnell und professionell, ob die Bonität eines potenziellen Geschäftspartners in Ordnung ist oder es sich um eine leere Hinterhofgarage handelt.
  3. Unsere Detektei sagt Ihnen auch, ob der liebenswürdige Herr oder die nette Dame aus dem Internet wirklich existiert und ob er oder sie sich tatsächlich in einer Notlage befindet. Denn leider stecken hinter vielen Internetbekanntschaften Romantic Scammer. Besser gleich die Wahrheit erfahren und sich Gewissheit verschaffen, bevor man nicht nur sein Herz, sondern auch seine Altersvorsorge an einen Betrüger verliert.
  4. Wir überprüfen Wirtschaftlichkeit, Anschriften, Gewerbeobjekte, Personen und finden für Sie auch verschwundene Schuldner in Österreich, Polen, der Schweiz und Ungarn.

Wenn Sie Fragen haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt für ein kostenloses Erstgespräch auf. Die Auslands-Recherche vor Ort ist viel günstiger, als viele vermuten, und verschafft Ihnen die Sicherheit, kein Betrugsopfer zu werden.

Mein Versprechen an Sie: Wir versprechen nicht nur „Boots on the ground“ zu haben – unsere erfahrenen Kooperationspartner sind wirklich da!

Brauchen Sie unsere Hilfe?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Weitere Artikel dieser Kategorie: